Rendsburger Primaner Ruderclub von 1880

Wickenhagenweg 7

24768 Rendsburg

© 2020 RPRC von 1880

ASMUS Regatta 2019

Am 07.09.2019 fand die 101. ASMUS Regatta in Kiel statt. In diesem Jahr haben wir mit 13 Sportlerinnen und Sportlern und den Booten TABS, Aurora und Luna daran teilgenommen.

Nachdem wir in Kiel angekommen waren, mussten wir uns erstmal Böcke organisieren, da wir unsere im Bootshaus vergessen hatten. Da das Boot Prof. Schulthes leider kurzzeitig nicht ruderbar ist, mussten wir auch dort für Ersatz sorgen. Vielen Dank an die Kieler Schülerrudervereine für die schnelle Unterstützung!

Nach diesen kurzen Schwierigkeiten am Anfang fingen wir dann um 10:10 mit unserem ersten Rennen an. Leo, Eric H. und Eric W. erreichten mit TABS im Junioren-Gig-Doppelzweier mit Strm. den zweiten Platz. Im Junioren-Gig-Doppelvierer wurden Felix, Eric H., Ulf, Julius und Henrik Dritter. In dem geliehenen Skiff-Doppelzweier ohne Strm. wurden Henrik und Tom B. auch Dritter. Den ersten Platz holten sich Juliana, Klara, Janne, Tom und Felix im Mixed-Gig-Doppelvierer.

Da sie mit Abstand die Jüngsten in ihrem Rennen waren, fuhren Janne und Tom einen guten sechsten Platz im Mixed Zweier. Auch im Juniorinnen-Gig-Doppelzweier holten Janne, Klara und Juliana sich eine Goldmedaille. In dem von uns sehr beliebten Schokokuss-Rennen holten Felix, Eric H., Ulf, Julius und Henrik sich den ersten Platz und verteidigten damit den Sieg vom letzten Jahr. Im Biervierer wurden Eric H., Eric W., Leo, Pauline und Anton im geriemten Boot Zweiter.

Insgesamt sind wir mit unserem Ergebnis sehr zufrieden und freuen uns schon auf das nächste Jahr, denn es wurden dafür schon Pläne geschmiedet.

Übrigens war an diesem Wochenende auch noch der SH Netz Cup in Rendsburg, wo der Deutschland Achter sich wieder den Sieg geholt hat. Hierzu nochmal Herzlichen Glückwunsch.


RPRC

von 1880