top of page

Wasser, Sonnenschein und Gejubel bei der Lübeckregatta!

Am Samstag den 27.04.23 ging es für uns heiß her! Der RPRC traf sich schon früh am Morgen gegen 5:30 Uhr am Bootshaus und machte sich mit vollem Elan auf den Weg Richtung Lübeck. Da wartete eine spannende Regatta auf uns!


Wir kamen um circa 7:15 Uhr auf dem Regatta Platz an, als es auch schon kurze Zeit später mit dem ersten Rennen von Kara und Emma anfing. Die beiden erreichten in ihrem 3000m Rennen erfolgreich den 3.Platz. In der Zeit bis zu unserem nächsten Rennen bauten wir unseren Pavillon auf und machten es uns gemütlich. Zwei Stunden später ging es dann bei gutem Wetter mit dem 1000m Rennen von Thoren und Henrik weiter. Sie ruderten zusammen auf den 1.Platz. Zum zweiten Mal starteten Kara und Emma ihr 2er Rennen und landeten diesmal auf 500m mit viel Support das RPRCs auf dem 4.Platz.

Nun hatten wir erstmals ein bisschen Zeit und spielten zusammen ein Spiel, aßen eine Kleinigkeit oder erledigten andere Aufgaben. Nach einer erholsamen Pause ging es dann für Henrik und Thorben um 14:00 Uhr nochmal jeweils im 1er Richtung Start. Henrik fuhr in seinem Lauf erneut mit viel Abstand nach ganz oben aufs Siegerpodest. Thorben konnte sich in seinem Lauf knapp den 3.Platz sichern. Nach so starken Leistungen hatten wir nun alle großen Hunger und kochten uns leckere Nudeln mit Tomatensoße. Wir konnten uns alle super beschäftigen, so verging die Zeit wie im Flug, sodass sich Henrik und Pauline um circa 16:30 Uhr begeisternd auf

den Weg zu ihrem Rennen machten. Zu zweit erkämpften sie sich auf 1000m den 3.Platz! Mittlerweile war es schon 18:15 Uhr, dennoch machten sich Luisa und Ida bereit für ihr Rennen. In einem knappen Rennen ruderten die beiden auf den zweiten Platz!

Gegen 19:00 Uhr fuhren wir dann alle erschöpft zum Bootshaus zurück. Als wir ungefähr um 21:00 Uhr ankamen, hieß es nur noch Boote abladen und aufriggern. Nach so einem langen, anstrengenden und zugleich erfolgreichen Tag konnten wir gegen 21:45 Uhr schnell nach Hause fahren um uns auszuruhen.




Comments


bottom of page