Förden sie den Jugendsport

 
Wer sind wir?
 
Wir, der RPRC sind der älteste Schülerruderclub Deutschlands. Unsere Mitglieder kommen aus einer AG an der Herderschule. Das Besondere an uns ist, dass wir Schüler unseren Verein eigenständig leiten: Vom Organisieren von Regatten bis hin zu Umbaumaßnahmen am Bootshaus oder der Anwerbung von Sponsoren. Wir machen alles selber. Um Schülern den, ansonsten sehr teuren Rudersport zu ermöglichen, haben wir sehr geringe Mitgliedsbeiträge.
 
Was wollen wir?
 
Um Ruderern, die leistungsbezogener Sport treiben möchten, zu fördern, haben wir in den letzten Jahren an der Zusammensetzung von 4er Teams gearbeitet. Außerdem gibt es momentan zwei 2er Teams.
Diese Mannschaften würden wir gerne mit Rudereinteilern ausstatten, für die wir Sie um Ihre finanzielle Unterstützung bitten. Geplant ist, neun Einteiler im Wert von 765 Euro zu kaufen.
Gerne würden wir Ihre Werbung auf diese Einteiler drucken und Ihr Unternehmen als Hauptsponsor auf unserer Internetseite präsentieren.
Auf Wunsch wird ein Pressetermin eingerichtet außerdem kann natürlich eine Spendenbestätigung ausgestellt  werden.
 
Werbewirksamkeit
 
Da der RPRC ein Verein der Herderschule ist, tauchen Bilder von ihm und seinen Mitgliedern regelmäßig auf der Homepage des größten Gymnasiums der Stadt auf. Außerdem nehmen RPRC Athleten an den Internationalen Jugendspielen in Rendsburg teil. Auch hier ist mit einem medialen Interesse zu rechnen. Des Weiteren nehmen wir an Regatten (u. a. dem Eon-  Hanse- Cup) teil. Da in Rendsburg kein einheitlicher Einteilersatz vorhanden ist, würden diese Einteiler auch für Stadtauswahlteams eingesetzt werden.